Ein Kradfahrer wurde am Freitag bei einem Abbiegevorgang schwer verletzt.

Ein Kradfahrer wurde am Freitag bei einem Abbiegevorgang schwer verletzt.

Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Blaulicht

Schwerer Unfall zwischen Wanna und Krempel

28. Juni 2020 // 14:37

Am Freitag hat sich ein schwerer Unfall auf der L 118 zwischen Wanna und Krempel ereignet.

Fahrer biegt ab

Gegen 14.10 Uhr biegt ein 29-jähriger Fahrer eines Ackerschlepper mit Großballenpresse nach links in einen Wirtschaftsweg ein.

Die Kollision

Dabei wird der entgegenkommende 23-jährige Kradfahrer übersehen, so dass es mit der Front des Ackerschlepper und dem Krad zur Kollision kommt.

Schwere Verletzungen

Der Kradfahrer erleidet dabei schwere Verletzungen und wird mittels Hubschrauber in Klinikum Reinkenheide geflogen. Die L 118 musste für die Rettung und Unfallaufnahme für ca. 2, 5 Std vollgesperrt werden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

935 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger