Schwerer Verkehrsunfall: 71-Jähriger fährt alkoholisiert in Gegenverkehr

Bei einem Verkehrsunfall in Hude wurde eine 81-Jährige schwer verletzt.

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall: 71-Jähriger fährt alkoholisiert in Gegenverkehr

Von Philipp Overschmidt
13. April 2017 // 19:30

Frontalcrash in Hude: Ein 71-Jähriger soll am Donnerstag alkoholisiert in den Gegenverkehr gefahren sein. Drei Menschen wurden verletzt, eine 81-Jährige schwer.

Die Fahrer werden leicht verletzt

Der Unfall ereignete sich gegen 10.55 Uhr auf der Langenberger Straße. Der 71 Jahre alte mutmaßliche Fahrer aus Hude fuhr unter Einfluss von Alkohol in die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Auto einer 78 -jährigen Fahrerin aus Hude. Beide Fahrer wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt, die 81 Jahre alte Beifahrerin der Frau schwer. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.