Am Samstag ist eine Frau in den Gegenverkehr in Wittstedt geraten.

Am Samstag ist eine Frau in den Gegenverkehr in Wittstedt geraten.

Foto: Symbolfoto: Marcel Kusch/dpa

Blaulicht
Cuxland

Sechs Verletzte bei Unfall in Wittstedt

Von Lili Maffiotte
24. Juli 2017 // 14:00

Eine Frau ist am Samstag auf der Kreisstraße 45 in der Ortschaft Wittstedt mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn gekommen. Sie stieß vor dem Ortsausgang mit einer anderen Frau zusammen.

Ursache ungeklärt

Gegen 12.30 Uhr kam die 33-Jährige aus der Gemeinde Beverstedt aus bisher noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Die entgegenkommende Autofahrerin hatte vier Kinder im Alter zwischen zwei und 16 Jahren im Auto.

Alle Beteiligten im Krankenhaus

Alle Beteiligten wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Polizei sucht nach Zeugen

Die total beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die vor Ort eingesetzte Freiwillige Feuerwehr Wittstedt übernahm die Verkehrsregelung und reinigte die verunreinigte Fahrbahn. Unfallzeugen werden gebeten, sich an die Polizei Schiffdorf zu wenden (Tel.: 04706 / 9480).

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1299 abgegebene Stimmen
Immer informiert via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger