Die Feuerwehr Bremerhaven wurde am Freitag zu mehreren Einsätzen gerufen. Zweimal musste der Rettungsdienst Verletzte ins Krankenhaus bringen. Symbolbild

Die Feuerwehr Bremerhaven wurde am Freitag zu mehreren Einsätzen gerufen. Zweimal musste der Rettungsdienst Verletzte ins Krankenhaus bringen. Symbolbild

Foto: picture alliance/dpa

Blaulicht

Seestadt-Feuerwehr startet unruhig ins Pfingstwochenende

Von nord24
29. Mai 2020 // 18:19

Gleich drei Einsätze absolvierte die Feuerwehr Bremerhaven am Freitag. Sie wurde gerufen, um Menschen aus dem Geeste-Schlick zu befreien, ein Gasleck in Lehe zu finden und einen Menschen auf der A 27 nach einem Unfall aus einem Auto zu retten.

Im Geeste-Schlick stecken geblieben

Mehrere Einsätze beschäftigen die Feuerwehr Bremerhaven am Freitag vor Pfingsten. Gegen 11 Uhr wurden der erste Löschzug und die Taucherstaffel der Feuerwehr zur Geeste gerufen, wo mehrere Personen im Schlick feststecken sollten. Bereits vor Eintreffen der Feuerwehr konnten sich die Personen selbst befreien. Eine Person war verletzt und wurde durch den Rettungsdienst in ein Bremerhavener Krankenhaus transportiert.

Kanal war die Ursache

Um 15:30 Uhr rückte die Feuerwehr zu einem vermeintlichen Gasleck im Stadtteil Lehe aus. Im Treppenhaus und Keller eines Gebäudes lagen ein gasähnlicher Geruch. Messungen durch Feuerwehr und Netzbetreiber gaben aber Entwarnung. Nach langer Suche wurde ein Kanal vor dem Haus als Ursache für den Geruch identifiziert.

Autofahrer nach Unfall eingeklemmt

Noch während sich der erste Löschzug und der Führungsdienst im Einsatz befanden, rückte der zweite Löschzug als Rüstzug zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A 27 zur Anschlussstelle Hagen aus. Ein PKW war in der Ausfahrt von der Fahrbahn abgekommen und mehrfach gegen die Leitplanken geschleudert. Der Fahrer des Wagens konnte bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch Ersthelfer befreit werden und wurde anschließend durch den Rettungsdienst des Landkreises versorgt und in eine Klinik gebracht.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

717 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger