Eine Vermisstensuche hat in Otterndorf ein tragisches Ende genommen.

Eine Vermisstensuche hat in Otterndorf ein tragisches Ende genommen.

Foto: Symbolfoto: Pleul/dpa

Blaulicht
Cuxland

Seniorin tot aus Otterndorfer Badesee geborgen

Von nord24
17. November 2019 // 13:08

Eine 84-jährige Seniorin ist am Samstagmorgen tot aus einem Badesee in Otterndorf geborgen worden, berichten die Cuxhavener Nachrichten.

84-Jähriger vermisst

Die Freiwillige Feuerwehr Otterndorf wurde laut der Zeitung am Samstag gegen 2.40 Uhr mit ihrem Boot zu einer Personensuche alarmiert. Eine 84-jährige Frau wurde vermisst. Der Einsatzort war ein Badesee in Otterndorf. Dort hatte die Polizei um Unterstützung gebeten.

Badesee wird abgesucht

Zusammen mit den Beamten, die mit Suchhunden bereits vor Ort waren, und der DLRG sowie der Wehr Neuhaus suchten die Otterndorfer Brandschützer im Gebiet rund um das Gewässer und mit Booten auf dem See.

Polizei ermittelt

Die Seniorin konnte allerdings nur noch leblos aus dem See geborgen werden. Wie die 84-Jährige in das Wasser gekommen war, ist bisher noch nicht geklärt. Die Polizei nahm Ermittlungen auf. (jl)

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Bald sind Sommerferien - und das in Corona-Zeiten!!! Fahrt ihr weg? Bleibt ihr daheim?

30 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger