Die Polizei sucht nach Hinweisen zu den zwei Personen auf der Brücke hinter dem Autobahnparkplatz Habichtshorst.

Die Polizei sucht nach Hinweisen zu den zwei Personen auf der Brücke hinter dem Autobahnparkplatz Habichtshorst.

Foto: Daniel Karmann/dpa

Blaulicht
Cuxland

Steinewerfer auf der A27?

Von nord24
13. Oktober 2020 // 12:27

Am Montag, 12. Oktober, gegen 17:30 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Schwaneweder mit seinem Auto, einem 5er BMW, die A 27 in Fahrtrichtung Cuxhaven, als plötzlich seine Windschutzscheibe sprang.

Zwei Personen auf der Brücke

In Höhe der Brücke der Straße „Am Wald“, kurz hinter dem Autobahnparkplatz Habichthorst, flog ein unbekannter Gegenstand in die Windschutzscheibe des Autos. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich zwei Personen auf die Brücke, die nicht näher beschrieben werden können. Ob diese Personen im Zusammenhang mit dem Vorfall stehen, ist bisher nicht bekannt.

Polizei sucht Zeugen

Dennoch werden Zeugen, die Hinweise zum Hergang oder zu den Personen auf der Brücke geben können, gebeten, sich bei der Polizei in Geestland 04743/9280 zu melden.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
79 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger