Der Sturm hat im Cuxland bislang für keine größeren Schäden gesorgt.

Der Sturm hat im Cuxland bislang für keine größeren Schäden gesorgt.

Foto: Hartmann

Blaulicht
Cuxland

Sturmtief "Mortimer": Keller läuft in Wittstedt voll

Von Matthias Berlinke
30. September 2019 // 10:10

Sturmtief "Mortimer" ist am Montagmorgen mit starken Böen und Regen über das Cuxland gezogen. Größere Schäden blieben aber aus. Die Rettungsleitstelle der Feuerwehr registrierte lediglich zwei kleine Vorfälle im Südkreis.

Keller vollgelaufen

So ist in Wittstedt ein Keller vollgelaufen. Außerdem stürzte in Hagen ein Baum auf eine Straße. Verletzt wurde niemand.

Größere Schäden im Landkreis Osterholz

Etwas stürmischer ging es im Landkreis Osterholz zu. Hier waren insgesamt fünf Bäume umgeknickt.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

8751 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram