Unbekannte haben einen Metronom mit Steinen beworfen.

Unbekannte haben einen Metronom mit Steinen beworfen.

Foto: Symbolfoto: Archiv

Blaulicht
Cuxland

Tatort Horneburg: Unbekannte bewerfen Metronom mit Steinen

Von Matthias Berlinke
11. Februar 2018 // 13:00

Solche Aktionen können ein böses Ende nehmen: Unbekannte Täter haben einen Metronom bei Einfahrt in den Bahnhof Horneburg (Landkreis Stade) mit Steinen beworfen. Der Zug befand sich auf dem Weg von Cuxhaven nach Hamburg.

Scheibe eines Metronom-Waggons wird beschädigt

Die Scheibe eines Waggons wurde beschädigt, aber nicht durchschlagen. Der gefährliche Eingriff in den Bahnverkehr ereignete sich am Sonnabend um 10.12 Uhr.

Bundespolizei sucht Zeugen

Die Fahrgäste blieben unverletzt. Die Bundespolizeiinspektion Bremen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0421/162995.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

960 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger