Ein 88-Jähriger ist bei Harpstedt im Landkreis Oldenburg mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt.

Ein 88-Jähriger ist bei Harpstedt im Landkreis Oldenburg mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Der Norden

Tödlicher Unfall: 88-Jähriger fährt bei Harpstedt gegen Baum

Von Philipp Overschmidt
12. April 2017 // 17:30

Ein 88-Jähriger ist am Mittwochmittag auf der L338 bei Harpstedt (Landkreis Oldenburg) tödlich verunglückt. Er prallte mit seinem Auto gegen einen Baum.

88-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab

Der 88-jährige Dünsener befuhr gegen 12 Uhr die L338 von Harpstedt in Richtung Dünsen und kam ohne äußere Einwirkung nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen einen Baum. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1665 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger