Tragischer Unfall in Nienburg.

Tragischer Unfall in Nienburg.

Foto: Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Blaulicht
Der Norden

Tödlicher Unfall: Windböe zieht Frau (82) auf Straße

Von nord24
11. Februar 2020 // 18:05

Eine 82 Jahre alte Frau ist in Nienburg durch eine Windböe mit ihrem Einkaufstrolley auf eine Straße gezogen und dort von einem Auto tödlich verletzt worden.

Frontalzusammenstoß mit Auto

Die 77-jährige Autofahrerin habe der Frau am Dienstag nicht mehr ausweichen können, teilte die Polizei mit. Es sei zu einem Frontalzusammenstoß gekommen.

Frau war auf dem Bürgersteig unterwegs

Die 82-Jährige sei mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden, wo sie wenig später gestorben sei. Die Frau zu Fuß auf dem Bürgersteig unterwegs, als die Windböe den Trolley erfasste. (lni)

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6564 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram