Die Polizei Cuxhaven sucht unbekannte Diebe, die zwei Tonnen Kabel gestohlen haben.

Die Polizei Cuxhaven sucht unbekannte Diebe, die zwei Tonnen Kabel gestohlen haben.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Der Norden

Tonnenschwere Beute: Diebe richten Riesen-Schaden in Cuxhaven an

Von Christoph Käfer
2. März 2017 // 09:20

Unbekannte Diebe haben im Landkreis Cuxhaven tonnenweise Kabel geklaut und damit für einen enormen Schaden gesorgt. 

Zwei Tonnen Kabel gestohlen

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, sollen die unbekannten Täter zwischen dem 14. und 28. Februar auf einer Ackerfläche in der Cuxhavener Heerstraße rund zwei Tonnen Kabel aus einer abgebauten Windkraftanlage gestohlen haben.

Hoher Schaden

Der Schaden liegt nach Polizeiangaben im mittleren fünfstelligen Bereich. Zeugen, die in dem genannten Zeitraum Fahrzeuge auf der Ackerfläche bemerkt haben, werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven unter Telefon 04721/5730 zu wenden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Bald sind Sommerferien - und das in Corona-Zeiten!!! Fahrt ihr weg? Bleibt ihr daheim?

91 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger