Eine junge Stuttgarterin ist nach einem Fenstersturz in Hameln gestorben.

Eine junge Stuttgarterin ist nach einem Fenstersturz in Hameln gestorben.

Foto: Symbolfoto: Archiv

Blaulicht
Der Norden

Tragischer Tod in Hameln: 24-Jährige stürzt aus Fenster und stirbt

Von Christoph Käfer
23. April 2017 // 19:15

Eine junge Frau ist am Wochenende aus einem Fenster gestürzt und hat sich dabei tödlich verletzt. 

Sturz aus 2. Obergeschoss

Die 24 Jahre alte Frau aus Stuttgart war bei ihrem zwei Jahre jüngeren Freund in Hameln zu Besuch. In der Nacht zu Sonntag hielt sie sich in dessen Wohnung auf, als sie gegen 0.25 Uhr aus noch ungeklärter Ursache aus dem Fenster im 2. Obergeschoss stürzte.

Frau stirbt in Klinik

Die 24-Jährige prallte nach Polizeiangaben auf den Gehweg und zog sich schwerste Verletzungen zu. Die lebensgefährlich Verletzte wurde in eine Hamelner Klinik transportiert, wo sie noch im Laufe der Nacht verstarb.

Polizei ermittelt

Die Polizei Hameln hat noch in der Nacht ihre Ermittlungen aufgenommen und am Sonntag fortgesetzt. Der Freund der Toten stand nach dem Vorfall unter Schock und konnte bislang noch nicht vernommen werden.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1891 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger