Zwei Jugendliche traten einem 16-Jährigen in Bremen gegen den Kopf.

Zwei Jugendliche traten einem 16-Jährigen in Bremen gegen den Kopf.

Foto: Stein/dpa

Blaulicht
Bremen

Unbekannte treten Jugendlichem in Bremen gegen den Kopf

Von Peter Gassner
3. September 2018 // 13:30

In Bremen haben zwei Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag auf den Kopf eines 16-Jährigen eingetreten. Der Jugendliche kam zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Zeugen zeigen Zivilcourage

Ein Zeuge beobachtete gegen 3.20 Uhr wie die beiden Täter am Hillmannplatz gegen den Kopf des am Boden liegenden Jugendlichen traten. Während der 23-Jährige die Täter ansprach, stellte ein 17-jähriger Zeuge sich schützend dazwischen. Die beiden ließen von ihrem Opfer ab und flüchteten.

Täter zwischen 15 und 18

Die Täter sollen zwischen 15 und 18 Jahren alt gewesen sein. Einer von beiden hatte schwarze Haare und braune Augen. Er trug eine dunkelgraue Daunenjacke, eine blaue Jeans und Sportschuhe. Zeugen werden gebeten, sich unter 0421/3623888 zu melden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7428 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram