Ein Blaulicht leuchtet auf einem Videowagen der Verkehrspolizei und der Schriftzug "Polizei" ist in der Frontscheibe eingeblendet.

An dem Auto sind große Schäden entstanden.

Foto: dpa

Blaulicht
Cuxland

Unbekannter flüchtet nach Unfall in Hagen

Von nord24
3. September 2020 // 15:27

In Hagen hat ein Unbekannter ein Auto beschädigt und Fahrerflucht begangen.

Fahrertür demoliert

Am heutigen Donnerstag um 09.30 Uhr parkte ein 44-jähriger aus Hambergen sein Auto vor der Kranich-Apotheke in der Ortmitte Hagen. Das Auto stand unmittelbar neben der Fahrbahn. Nach seiner Rückkehr um 10 Uhr stellte er umfangreiche Lackschäden wie Kratzer und Verformungen an der Fahrerseite fest, die augenscheinlich von einem vorbeifahrenden Auto verursacht wurden. Der Unfallverursacher war nirgendwo aufzufinden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 3000 Euro. Zeugen werden gebeten sich an die Polizei in Hagen unter 04746/9311610 zu wenden.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
316 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger