Ein siebenjähriges Mädchen wurde nach einem Unfall in Lehe in ein Krankenhaus gebracht.

Ein siebenjähriges Mädchen wurde nach einem Unfall in Lehe in ein Krankenhaus gebracht.

Foto: Symbolfoto: Woitas/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Unfall in Lehe: Mädchen (7) von Roller angefahren

Von Philipp Overschmidt
18. Oktober 2017 // 13:15

Ein siebenjähriges Mädchen ist am Dienstagnachmittag in Bremerhaven-Lehe von einem Roller angefahren worden. Es kam in ein Krankenhaus. 

Mädchen will in Lehe in Auto einsteigen

Der Unfall ereignete sich gegen 16.30 Uhr im Lipperkamp in Lehe. Das Kind rannte aus dem Wohnhaus auf die Straße. Vor der Tür wartete der Vater im Auto. Hier wollte das kleine Mädchen einsteigen.

Motorroller fährt von Parkplatz und erfasst Kind

Dabei kam es zu einer Kollision mit einem Motorroller, der hier gerade vom Parkplatz fuhr. Die Siebenjährige kam zu Fall und verletzte sich leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
363 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger