Nach einem Unfall in Sandstedt musste ein Motorradfahrer mit dem Helikopter ins Krankenhaus gebracht werden.

Nach einem Unfall in Sandstedt musste ein Motorradfahrer mit dem Helikopter ins Krankenhaus gebracht werden.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Cuxland

Unfall in Sandstedt: Motorradfahrer mit Helikopter ins Krankenhaus gebracht

Von Philipp Overschmidt
17. Juli 2019 // 20:41

Ein 22-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch gegen 17.30 Uhr bei einem Unfall in Sandstedt schwer verletzt worden. Der Mann wurde mit einem Helikopter ins Krankenhaus gebracht.

Trecker biegt ab

Laut Polizei war der 29-jährige Fahrer eines Treckers mit Anhänger auf der Landstraße (K49) von Wurthfleth in Richtung Aschwarden unterwegs. Als er links abbog, überholte ihn gerade der junge Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der 22-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Er wurde per Helikopter ins Krankenhaus gebracht. Die K49 musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1289 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger