Unfall auf der Weserstraße in Bremerhaven-Wulsdorf.

Unfall auf der Weserstraße in Bremerhaven-Wulsdorf.

Foto: Polizei Bremerhaven

Blaulicht
Bremerhaven

Unfall in Wulsdorf: Junge Frau (18) übersieht beim Abbiegen einen Ford

Von nord24
21. Mai 2018 // 13:15

Eine 18-jährige Autofahrerin ist am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Weserstraße in Bremerhaven-Wulsdorf verletzt worden. Grund: Beim Abbiegen kam es zu einem Zusammenstoß.

Ford übersehen

Die 18-Jährige wollte gegen 14.35 Uhr mit ihrem VW von der Straße Hackfahrel nach links in die Weserstraße einbiegen. Dabei übersah sie nach Angaben der Polizei den Ford eines 48-Jährigen, der auf der Weserstraße unterwegs war.

Autos werden abgeschleppt

Die Fahrzeuge stießen zusammen und waren nicht mehr fahrbereit. Sie mussten abgeschleppt werden.

18-Jährige kommt ins Krankenhaus

Die 18-Jährige kam ins Krankenhaus. Wegen des Unfalls kam es auf der Weserstraße zu Verkehrsbehinderungen. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 10.000 Euro.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

911 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger