Ein noch unbekannter Fahrer hat in Langen ein parkendes Fahrzeug gerammt und dabei einen Schaden von etwa 10.000 Euro verursacht. (Symbolbild)

Ein noch unbekannter Fahrer hat in Langen ein parkendes Fahrzeug gerammt und dabei einen Schaden von etwa 10.000 Euro verursacht. (Symbolbild)

Foto: picture alliance/dpa

Blaulicht
Cuxland

Unfallflucht mit hohem Sachschaden

Von nord24
18. Mai 2020 // 10:07

Fahrzeug rammte parkenden Wagen an der Debstedter Straße in Langen und fuhr dann davon.

Fahrzeug ist stark beschädigt

Zwischen 4 und 9 Uhr am Sonntagmorgen rammte ein vermutlich vorbeifahrendes Fahrzeug einen am Straßenrand in der Debstedter Straße in Langen abgestelllten Wagen. Heck, linke Front und die Achse des parkenden Fiat Doblo sind stark beschädigt. Die Polizeiinspektion Cuxhaven schätzt den entstandenen Schaden an dem Fahrzeug auf etwa 10.000 Euro.

Zeugen melden sich bei der Polizei in Geestland unter 04743/9280.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

287 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger