Plötzlich fängt das Dach eines Stalls an zu brennen.

Plötzlich fängt das Dach eines Stalls an zu brennen.

Foto: Symbolfoto: Archiv

Blaulicht
Cuxland

Uthlede: Brennender Komposthaufen sorgt für Großeinsatz

Von nord24
11. März 2018 // 12:45

In Uthlede ist in der Nacht zum Sonntag auf einem Privatgrundstück ein Komposthaufen in Brand geraten. Die Flammen griffen auf das Dach eines Stallgebäudes über.

Dachplatten platzen

Zum Glück wurde eine Frau gegen 0.30 Uhr durch das Platzen der Dachplatten geweckt. So konnte die freiwillige Feuerwehr schnell alarmiert werden und den Brand löschen. Größerer Schaden wurde dadurch vermieden.

Keine Verletzten

Es gab keine Verletzten. Insgesamt waren drei freiwillige Feuerwehren mit 40 Einsatzkräften vor Ort. Die Schadenshöhe wird auf mindestens 5000 Euro geschätzt.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

8970 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram