Eine Motorradfahrerin aus Stadland ist am Dienstag auf der A27 verunglückt.

Eine Motorradfahrerin aus Stadland ist am Dienstag auf der A27 verunglückt.

Foto: Gentsch/dpa

Blaulicht
Cuxland

Uthlede: Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Von nord24
6. September 2016 // 19:00

Auf der Autobahnausfahrt an der A27-Anschlussstelle Uthlede hat es am Dienstag einen Unfall gegeben. Eine Motorradfahrerin wurde dabei schwer verletzt. Die Anschlussstelle war von 14.30 Uhr bis 16.20 Uhr in Fahrtrichtung Cuxhaven gesperrt.

Motorradfahrerin bleibt auf der Fahrbahn liegen

Die 34-jährige Motorradfahrerin aus der Gemeinde Stadland kam aus bisher ungeklärter Ursache im Kurvenbereich der Anschlussstelle Uthlede von der Fahrbahn ab. Das Motorrad kollidierte mit der Seitenplanke, die Fahrerin kam zu Fall und blieb auf der Fahrbahn liegen. Weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht an dem Unfall beteiligt. Ersthelfer waren sofort vor Ort, die Verletzte wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

967 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger