In Varrel im Landkreis Diepholz musste am Montag ein Bus mit Schulkindern evakuiert werden, nachdem im Motorraum ein Feuer ausgebrochen war.

In Varrel im Landkreis Diepholz musste am Montag ein Bus mit Schulkindern evakuiert werden, nachdem im Motorraum ein Feuer ausgebrochen war.

Foto: dpa

Blaulicht
Der Norden

Varrel: Bus mit Schulkindern nach einem Feuer evakuiert

Von nord24
13. Januar 2020 // 08:38

Im Motorraum eines Busses mit zehn Schulkindern an Bord ist am Montag in Varrel im Landkreis Diepholz ein Feuer ausgebrochen.

Schüler bleiben unverletzt

Laut Polizeiangaben habe der Busfahrer den Brand bemerkt, sofort angehalten und den Kindern beim Aussteigen geholfen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Alle Kinder wurden vom Rettungsdienst untersucht, es wurde jedoch niemand verletzt. Ein Ersatzbus brachte die Kinder den Angaben zufolge nach dem Vorfall in die Schule. Warum das Feuer ausbrach, blieb zunächst unklar.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
78 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger