Ein Unfall von vielen: Bei einem Verkehrsunfall wurde am 8. September auf der Hafenstraße ein Motorradfahrer verletzt. 4600 Verkehrsunfälle zählte die Polizei Bremerhaven im Jahr 2015 insgesamt.

Ein Unfall von vielen: Bei einem Verkehrsunfall wurde am 8. September auf der Hafenstraße ein Motorradfahrer verletzt. 4600 Verkehrsunfälle zählte die Polizei Bremerhaven im Jahr 2015 insgesamt.

Foto: Brockmann

Blaulicht
Bremerhaven

Verkehrsunfälle: Hier kracht es in der Seestadt besonders häufig

Von nord24
11. November 2016 // 16:30

In Bremerhaven hat es 2015 insgesamt 4600 Verkehrsunfälle gegeben. Viele Unfallschwerpunkte liegen in Lehe. Wir zeigen euch, wo es besonders oft gekracht hat.

Besonders viele Verkehrunfälle an der Pferdebade

Vier von sechs Brennpunkten für Verkehrsunfälle liegen in Lehe. Insbesondere auf dem Real-Parkplatz an der Pferdebade häufen sich die Blechschäden. Oft sind dort Fehler beim Ein- und Ausparken der Grund für den Verkehrsunfall. An der Kreuzung Hafenstraße/Rickmersstraße haben sich 2015 insgesamt 17 Verkehrsunfälle ereignet. Auch an der Ecke Langener Landstraße/Cherbourger Straße kracht es oft (2015: 24 Verkehrsunfälle).

Karte zeigt einige Brennpunkte für Verkehrsunfälle

Wir haben sechs Unfallschwerpunkte für euch gesammelt und stellen sie in einer Karte gesammelt vor. Zu jedem Schwerpunkt gibt es die Anzahl der Unfälle für das Jahr 2015.
 

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
1051 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger