Die Rettungskräfte haben in der Weser bei Bremerhaven keine Spur von der vermissten Person gefunden.

Die Rettungskräfte haben in der Weser bei Bremerhaven keine Spur von der vermissten Person gefunden.

Foto: Screenshot: Googlemaps/GeoBais-DE/BKG

Blaulicht
Bremerhaven

Vermisste Person: Suche in der Weser wird abgebrochen

Von nord24
24. September 2018 // 06:49

Die intensive Suche nach einer vermissten Person in der Weser musste am Sonntagabend in Bremerhaven ergebnislos abgebrochen werden. Wegen der Dunkelheit und der schlechten Wetterverhältnisse musste der Einsatz um 21.15 Uhr eingestellt werden, so die Feuerwehr in einer Mitteilung.

Notruf um 19.15 Uhr

Gegen 19.15 Uhr hatte ein Zeuge die Rettungsleitstelle alarmiert und eine Person in der Weser gemeldet. Bereits wenige Minuten nach dem Notrufeingang waren zwei Boote vor Ort und begannen mit der Suche.

Sturz in die Weser

Die Person soll von Land aus in die Weser gefallen sein. Das hätten nach Angaben der Feuerwehr mehrere Zeugen beobachtet. Video von der Suche auf Instagram von Tim Goltermann: https://www.instagram.com/p/BoFBJ3EgFfJ/?taken-by=earliboy

Auch Schlepper-Crews helfen

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) und die Wasserschutzpolizei waren auf der Weser unterwegs. Ebenso unterstützten Schlepper, Lotsenversetzer und Mitarbeiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Bremerhaven (WSA) die Suche zwischen dem Schlepperponton (nördlich der Sportbootschleuse) bis zum Containerterminal.

Flugzeug und Hubschrauber im Einsatz

Am Einsatz waren sieben Schiffe, ein Hubschrauber, ein Flugzeug und Beamte der Berufsfeuerwehr Bremerhaven. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Identität noch unklar

Die Wasserschutzpolizei konnte am Montagmorgen noch keine Angaben zur Identität der Person machen. Vermutet wird, dass es sich um einen Mann handelt. Die Suche wird am Montag fortgesetzt.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7719 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram