Bei einem Unfall auf der B212 ist ein Cabriofahrer ums Leben gekommen.

Bei einem Unfall auf der B212 ist ein Cabriofahrer ums Leben gekommen.

Foto:

Blaulicht
Der Norden

Vollsperrung auf B212: Ein Toter bei Verkehrsunfall

Von Lili Maffiotte
20. April 2017 // 18:05

Gegen 16.30 Uhr ereignete sich in Elsfleth-Wehrder ein schwerer Verkehrsunfall. Die Bundesstraße ist derzeit noch voll gesperrt. 

Cabrio kracht gegen einen Baum

Der Unfall ereignete sich in der Nähe der Abzweigung in Richtung Oldenburg. Die Einsatzkräfte sind dort noch im Einsatz. Die Polizei gab bekannt, dass ein in Richtung Elsfleth fahrender Mann mit seinem Cabrio aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und anschließend gegen einen Baum krachte.

Fahrer war sofort tot

Der Wagen überschlug sich. Der Elsflether war nach Polizeiangaben sofort tot. Die Bundesstraße ist derzeit noch gesperrt. Wie lange die Sperrung andauern wird, konnte die Polizei nicht sagen.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1874 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger