Ein 29-jähriger Autofahrer hat am Freitag die Vorfahrt einer 31-jährigen Frau in der Straße Am Luneort in Bremerhaven missachtet. Die beiden Autos stießen zusammen. Die Frau und ihr Beifahrer wurden leicht verletzt.

Ein 29-jähriger Autofahrer hat am Freitag die Vorfahrt einer 31-jährigen Frau in der Straße Am Luneort in Bremerhaven missachtet. Die beiden Autos stießen zusammen. Die Frau und ihr Beifahrer wurden leicht verletzt.

Foto: Symbolfoto: Gentsch/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Vorfahrt missachtet: Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Bremerhaven

Von nord24
27. Januar 2019 // 15:30

Weil er die Vorfahrt einer 31-jährigen Autofahrerin missachtet hat, ist ein 29-jähriger Autofahrer mit ihr zusammengestoßen. Dabei wurde die Fahrerin und ihr Beifahrer  leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich am Freitag gegen 17 Uhr in der Straße Am Luneort in Bremerhaven. 

Auto übersehen

Der 29-jähriger wollte mit seinem Auto von der Labradorstraße nach links in die Straße Am Luneort einbiegen. Dabei übersah er das vorfahrtsberechtigte Auto einer 31-Jährigen. Sie fuhr auf der Straße Am Luneort in Fahrtrichtung Westen.

Verletzte in Krankenhaus eingeliefert

Es kam zu einem Zusammenprall, bei dem sich die 31-Jährige und ihr 32-jähriger Beifahrer leicht verletzten. Sie wurden beide in ein Krankenhaus gebracht. Der 29-Jährige und seine beiden Mitfahrer blieben unverletzt. Die Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1340 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger