Einbrecher haben in den vergangenen Tagen ihr Unwesen in Schiffdorf und Cuxhaven getrieben.

Einbrecher haben in den vergangenen Tagen ihr Unwesen in Schiffdorf und Cuxhaven getrieben.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Cuxland

Wer hat etwas beobachtet? Einbrüche in Schiffdorf und Cuxhaven

Von Philipp Overschmidt
23. November 2017 // 14:16

Einbrecher haben in Cuxhaven und Schiffdorf zugeschlagen. Ein Wohnhaus und ein Bekleidungsgeschäft wurden Ziel der Kriminellen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Einfamilienhaus wird durchsucht

In der Zeit zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 12 Uhr, schlugen Einbrecher in einem Einfamilienhaus in Schiffdorf-Spaden zu. Der oder die Täter drangen durch die Terrassentür in das Haus im Osterkamp ein. Sie erbeuteten Schmuck, Bargeld und Unterhaltungselektronik. Der oder die Täter flüchteten unerkannt.

Einbruch in Bekleidungsgeschäft

Am Mittwoch zerstörte ein unbekannter Täter gegen 4.40 Uhr die Schaufensterscheibe eines Bekleidungsgeschäftes in Cuxhaven, Holstenstraße. Anschließend griff der Täter durch das Loch im Fenster in die Ablage und  entwendete mehrere Jacken. Der Täter musste schnell handeln, da die Alarmanlage bereits ausgelöst war. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung.

Polizei Cuxhaven sucht Zeugen

Die Polizei Cuxhaven bittet Zeugen in beiden Fällen um Hinweise. Die Beamten nehmen die Zeugenhinweise unter 04721/5730 entgegen.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7227 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram