Zu einer handfesten Schlägerei kam es in der Nacht zu Donnerstag  auf dem Theodor-Heuss-Platz in Bremerhaven.

Zu einer handfesten Schlägerei kam es in der Nacht zu Donnerstag auf dem Theodor-Heuss-Platz in Bremerhaven.

Foto:

Blaulicht
Bremerhaven

Wüste Schlägerei auf dem Weihnachtsmarkt in Bremerhaven

Von Lili Maffiotte
14. Dezember 2017 // 12:32

Zu einer wüsten Schlägerei kam es am frühen Donnerstagmorgen auf dem Weihnachtsmarkt am Theodor-Heuss-Platz in Bremerhaven. 

Lautes Gebrüll

Mitarbeiter eines Wachdienstes des Weihnachtsmarktes waren gegen 4 Uhr durch lautes Gebrüll auf eine Männergruppe aufmerksam, die sich auf dem Platz schlugen. Vier von ihnen kamen aus der Discothek Nachtschicht. Sie wollten zu einem Taxistand am Heuss-Platz.

Handfeste Schlägerei

Die vier Männer stießen auf eine andere Männertruppe, die ihnen entgegenkam. Aus der Pöbelei wurde schnell eine handfeste Schlägerei. Die herbeigerufene Polizei sorgte für Ruhe, die Streithähne wurden auseinandergedrängt.

Viele Strafanzeigen

Vier Beteiligte mussten in einem Rettungswagen versorgt werden. Ins Krankenhaus mussten sie jedoch nicht. Es wurden mehrere Strafanzeigen wegen Körper­verletzung geschrieben.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
583 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger