Eine Bäckerei in Wulsdorf wurde von einem Einbrecher heimgesucht.

Eine Bäckerei in Wulsdorf wurde von einem Einbrecher heimgesucht.

Foto: Symbolfoto: Maurer/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Wulsdorf: Einbrecher steigt in Bäckerei ein

Von nord24
22. November 2019 // 12:55

Die Polizei Bremerhaven fahndet nach einem Einbrecher, der in der Nacht zu Freitag in eine Bäckerei in Wulsdorf eingestiegen ist.

Aus dem Schlaf gerissen

Anwohner der Ringstraße wurden gegen 1.50 Uhr durch eine Alarmanlage aus ihrem Schlaf gerissen, so die Polizei. Als sie aus dem Fenster sahen, konnten sie demnach einen Mann erkennen, der aus einer Bäckerei in Richtung Ringstraße/Vieländer Weg rannte. Als die Polizei am Tatort eintraf, bemerkten die Polizisten Einbruchsspuren und begannen die Fahndung.

Geräusche gegen 1 Uhr

Ein Zeuge berichtete den Beamten, dass er bereits gegen 1 Uhr laute Geräusche aus Richtung der Bäckerei wahrgenommen hatte. Der optische Alarm hatte schon um 1.30 Uhr ausgelöst.

So sah der Verdächtige aus

Zeugen beschrieben den Flüchtigen so: Er war etwa 170 bis 180 Zentimeter groß und schlank. Er trug eine schwarze Winterjacke und eine dunkle Jeans. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise unter 0471/9534444.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

755 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger