Die Polizei hat drei junge Einbrecher in Wulsdorf gefasst.

Die Polizei hat drei junge Einbrecher in Wulsdorf gefasst.

Foto: Symbolfoto: Bockwoldt/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Wulsdorf: Polizei fasst sehr junges Einbrecher-Trio

Von nord24
20. Januar 2017 // 14:45

Die Polizei Bremerhaven hat am Donnerstagnachmittag ein Einbrecher-Trio in Wulsdorf festgenommen. Die Täter waren erst 14, 17 und 19 Jahre alt.

Anwohner werden aufgeschreckt

Lautes Klirren hörten Anwohner am Donnerstagnachmittag aus Richtung eines leer stehenden Hauses in der Lindenallee und riefen die Polizei. Nach dem Scheibenklirren liefen die drei Tatverdächtigen auf der Lindenallee weg.

Ein Täter festgehalten

Das konnten Nachbarn beobachten und sogar einen der drei Männer noch festhalten. Wenig später traf die Polizei ein, die dann alle drei jungen Männer festnahm. Ihnen wird vorgeworfen, ein Fenster aufgehebelt zu haben. Dann drückten sie es in den Raum hinein, wobei es auf den Boden fiel und die Scheibe zerbrach.

Ermittlungen laufen

Die Beschuldigten gaben an, nichts mit dem Einbruch zu tun gehabt zu haben. Die 14 und 17 Jahre alten Jungen wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Die Ermittlungen werden von der Polizei fortgeführt.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
43 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger