Ein Räuber mit einer Eisenstange auf zwei Männer eingeschlagen.

Ein Räuber mit einer Eisenstange auf zwei Männer eingeschlagen.

Foto: Symbolfoto: dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Wulsdorf: Unbekannter schlägt mit Eisenstange auf zwei Männer ein

Von nord24
25. April 2019 // 13:39

Ein unbekannter Mann hat am frühen Dienstag in Bremerhaven-Wulsdorf mit einer Eisenstange auf zwei 18 und 19 Jahre alte Männer eingeschlagen.

Plötzlich taucht der Räuber auf

Gegen ein Uhr liefen die beiden jungen Männer von der Straße Dreibergen kommend die Ringstraße entlang. Plötzlich tauchte der Unbekannte auf. Er lief den beiden Männern hinterher.

Schläge mit der kurzen Eisenstange

Der Täter wollte den Rucksack, den einer der Männer bei sich hatte. Er schlug sofort mit einer kurzen Eisenstange auf das Duo ein. Dabei zogen sich die jungen Männer Verletzungen zu.

Es werden Zeugen gesucht

Der Unbekannte schnappte sich danach den Rucksack und flüchtete. 1,70 Meter groß und schlank soll der Räuber gewesen sein. Er war nach Polizeiangaben schwarz gekleidet und trug eine schwarze Wollmütze. Zeugen können sich unter der Telefonnummer 0471/953-3321 melden.  

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5883 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram