Zeugen des waghalsigen Wendemanövers eines Motorradfahrers auf der A27 werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (Symbolbild)

Zeugen des waghalsigen Wendemanövers eines Motorradfahrers auf der A27 werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (Symbolbild)

Foto: igor terekhov

Blaulicht
Bremerhaven
Cuxland

Zeugen von Wendemanöver auf Autobahn gesucht

21. Juli 2020 // 10:17

Ein Motorradfahrer soll am Montagabend auf der A27 gegen den Verkehr zurück auf den Autobahnzubringer Grimbsystraße gefahren sein,

Gefährdendes Verhalten

Am Montag wurde der Polizei Cuxhaven gegen 18 Uhr ein Motorradfahrer gemeldet, der auf der Beschleunigungsspur der A27 in Richtung Cuxhaven, an der Anschlussstelle Bremerhaven-Zentrum, gewendet hat. Er soll gegen den Verkehr wieder zurück auf den Autobahnzubringer Grimbsystraße gefahren sein.

Hinweise gesucht

Wer Hinweise auf das Motorrad, das Kennzeichen oder den Fahrer geben kann, meldet sich beim Polizeikommissariat Geestland unter 04743/9280.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1770 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger