Ein Autofahrer hat in der Gaußstraße in Bremerhaven  angefahren und ist geflüchtet. Nun werden Zeugen gesucht.

Ein Autofahrer hat in der Gaußstraße in Bremerhaven angefahren und ist geflüchtet. Nun werden Zeugen gesucht.

Foto: Gentsch/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Zeugenaufruf: Autofahrer fährt Radfahrer in Bremerhaven an

Von nord24
20. November 2018 // 10:15

Am vergangenen Freitagmorgen, 16. November, hat ein Autofahrer einen 21-jährigen Radfahrer angefahren und ist vom Unfallort geflüchtet. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Es werden Zeugen gesucht. 

Unfall in der Gaußstraße

Kurz vor 7 Uhr wollte der 21-Jährige den Einmündungsbereich der Gaußstraße in die Nordstraße überqueren, um auf den dortigen Radweg zu gelangen. Ein unbekannter Autofahrer wollte von der Gaußstraße in die Nordstraße einfahren.

Schwarzer Kombi

Dabei fuhr er mit seinem Auto gegen den hinteren Teil des Rades des Radfahrers. Der 21-Jährige stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der unbekannte Autofahrer bremste kurz ab und fuhr dann weiter. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen schwarzen Kombi, vermutlich der Marke BMW, mit einem HB-Kennzeichen gehandelt haben.

Wer hat etwas gesehen?

Hinweise werden von der Polizei unter der Telefonnummer 0471/953–3164 entgegengenommen.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

870 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger