An der Kreuzung Cherbourger Straße/Langener Landstraße hat's am Mittwochmittag gekracht.

An der Kreuzung Cherbourger Straße/Langener Landstraße hat's am Mittwochmittag gekracht.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Bremerhaven

Zwei Autofahrerinnen bei Unfall in Lehe verletzt

Von nord24
17. Oktober 2019 // 12:19

Zwei Autofahrerinnen sind am Mittwochmittag bei einem Unfall auf der Kreuzung Cherbourger Straße/Langener Landstraße in Lehe verletzt worden.

Gegenverkehr übersehen

Laut Polizei fuhr eine 52-Jährige mit ihrem Wagen um 12.42 Uhr auf der Langener Landstraße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung wollte sie nach links in die Cherbourger Straße abbiegen. Dabei übersah sie das entgegenkommende Auto einer 25-jährigen Fahrerin.

Schaden: etwa 18.000 Euro

Es kam zur Kollision. Die 25-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallverursacherin benötigte laut Polizei keinen Rettungswagen. Die beiden Autos wurden abgeschleppt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 18.000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
52 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger