Löschschaum umgibt das ausgebrannte Auto des Fahranfängers.

Löschschaum umgibt das ausgebrannte Auto des Fahranfängers.

Foto: Gohritz

Blaulicht
Wesermarsch

Auto fängt nach Kollision auf B211 zwischen Brake und Oldenburg Feuer

Von Frank Lorenz
4. Februar 2020 // 09:47

Schwere Verletzungen zogen sich zwei Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen gegen 7.10 Uhr auf der B 211 im Bereich Popkenhöge zu. Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 18-Jähriger aus Jade mit seinem VW die B 211 in Richtung Oldenburg. Kurz vor einer scharfen Linkskurve im Bereich Petershörne kam er auf gerader Strecke ungebremst in den Gegenverkehr. Hier kollidierte er mit dem VW eines 36-Jährigen aus Rastede, der die B 211 in Richtung Brake befuhr.

Ersthelfer kümmern sich um Opfer

Direkt nach dem Zusammenstoß kam es zur Rauchentwicklung am Auto des Fahranfängers. Trotz Löschversuche der Ersthelfer fing der VW Feuer und brannte komplett aus. Der 18-Jährige konnte sich noch selbstständig aus dem Wagen befreien. Ein Notarzt, der privat auf die Unfallstelle zukam, kümmerte sich direkt um die Verletzungen der beiden Fahrer. Auch die hinzugeeilten Ersthelfer kümmerten vorbildlich um beide Fahrer.

25 Feuerwehrleute im Einsatz

Zur Unfallstelle wurden zwei Rettungswagen sowie fünf Fahrzeuge mit 25 Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Brake-Hafenstraße entsandt. Beide Fahrer erlitten schwere Verletzungen und wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gefahren. An beiden Autos entstand Totalschaden. Sie mussten abgeschleppt werden.

Vollsperrung bis 8.45 Uhr

Die Vollsperrung, der B211 wurde gegen 8.45 Uhr aufgehoben. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.

Löschschaum umgibt das ausgebrannte Auto des Fahranfängers.

Löschschaum umgibt das ausgebrannte Auto des Fahranfängers.

Foto: Gohritz

Auto fängt nach Kollision auf B211 zwischen Brake und Oldenburg Feuer

Eines der beteiligten Autos beim Unfall auf der B211.

Foto: Gohritz

Auto fängt nach Kollision auf B211 zwischen Brake und Oldenburg Feuer

Eines der beteiligten Autos beim Unfall auf der B211.

Foto: Gohritz

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
412 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger