Die Polizei sucht nach Brandstiftern, die in Cuxhaven zwei Autos angezündet haben.

Die Polizei sucht nach Brandstiftern, die in Cuxhaven zwei Autos angezündet haben.

Foto:

Blaulicht
Cuxland

Autobrände: Polizei in Cuxhaven sucht Brandstifter

Von Lili Maffiotte
24. Juli 2017 // 12:56

Die Polizei in Cuxhaven sucht nach Brandstiftern, die am Sonntagabend zwei Autos angezündet haben. An den Wagen entstanden hohe Sachschäden.

Hohe Schäden

Die Autos standen in der Westerreihe und in der Theodor-Storm-Straße, in Höhe der Einmündung Abendrothstraße. An dem BMW und an dem Citroen entstanden hohe Schäden.

Passanten entdecken die Brände

Passanten und eine Rettungswagenbesatzung entdeckten die Brände, die kurz darauf mit weiteren Kräften der Berufsfeuerwehr Cuxhaven gelöscht wurden.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, die im Tatzeitraum zwischen 22.15 Uhr und 22.30 Uhr verdächtige Personen bemerkt haben, die sich an Pkw zu schaffen machten, werden gebeten, sich an die Polizei Cuxhaven zu wenden (Telefon: 04721 / 5730).

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
185 abgegebene Stimmen