Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit

Der Jugendliche wollte von der Bundesstraße 51 auf die B6 abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug.

Foto: Skolimowska/dpa

Blaulicht

B51: 16-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto

Autor
Von nord24
3. Januar 2023 // 08:45

Bei einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto ist im Landkreis Diepholz ein 16-jähriger Motorradfahrer getötet worden.

Auto übersehen

Der Jugendliche habe bei Stuhr von der Bundesstraße 51 nach links auf die B6 abbiegen wollen und den nahenden Wagen übersehen, teilte die Polizei in der Nacht zum Dienstag mit. Er wurde bei dem Zusammenstoß am Montagabend so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Fahrer erlitt einen Schock

Das Auto landete im Straßengraben. Der 77 Jahre alte Fahrer erlitt einen Schock. Für die Unfallaufnahme war die B51 für gut drei Stunden vollständig gesperrt. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
626 abgegebene Stimmen