Ein Lastwagen ist auf der Bundestraße 71 zwischen Bockel und Gyhum-Sick gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer musste durch die Rettungskräfte aus seinem Führerhaus befreit werden.

Ein Lastwagen ist auf der Bundestraße 71 zwischen Bockel und Gyhum-Sick gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer musste durch die Rettungskräfte aus seinem Führerhaus befreit werden.

Foto: Schröder

Blaulicht
Zeven

B71 zwischen Bockel und Gyhum-Sick: Sattelzug prallt gegen Baum

Von nord24
29. September 2017 // 10:53

Ein Sattelzug ist heute morgen auf der Bundesstraße 71 zwischen Bockel und Gyhum-Sick gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt.

Von der Fahrbahn abgekommen

Der Unfall ereignete sich gegen 7.15 Uhr. Ein 31-jähriger Kraftfahrer war mit seinem Sattelzug in Fahrtrichtung Zeven unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache im Bereich der Ortsdurchfahrt Bockel nach rechts von der Fahrbahn abkam.  Der Lkw kollidierte im Seitenraum mit einem Baum und wurde dabei total beschädigt.

Fahrer schwer verletzt

Umgehend wurden die Feuerwehren Elsdorf, Gyhum und Zeven sowie der Rettungsdienst alarmiert. Die Rettungskräfte mussten den Fahrer unter Einsatz eines hydraulischen Gerätes aus dem Führerhaus befreien. Nach rund einer Stunde konnte die Feuerwehr den Verletzten an den Rettungsdienst übergeben. Unter notärztlicher Begleitung wurde der schwerverletzte Fahrer ins Rotenburger Krankenhaus gebracht.

Vollsperrung ist wieder aufgehoben

Die B71 wurde für die Rettungs- und Bergungsarbeiten zwischen der Autobahn und der Abzweigung nach Nartum bis etwa 17.20 Uhr vollgesperrt . Die Fahrbahn wurde nach der Bergung und Reinigung wieder freigegeben.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei schließt nicht aus, dass noch ein weiteres Fahrzeug am Unfall beteiligt war. Die Beamten bittet daher Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich zu melden. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Zeven unter der Rufnummer 04281/93060 entgegen.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1754 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger