Gedenkkreuz an Unfallstelle

Die Polizei schätzte den Schaden des Unfalls auf 100 000 Euro.

Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Blaulicht

Bentheim: Beim Überholen mit Traktor kollidiert - Fahrer tot

2. November 2021 // 11:23

Ein waghalsiges Überholmanöver hat in der Grafschaft Bentheim einen schweren Verkehrsunfall mit einem Toten und vier Verletzten verursacht.

Frontal zusammengestoßen

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wollte ein 46-jähriger Mann mit seinem Pkw bei Wietmarschen eine Kolonne aus drei Fahrzeugen überholen. Er übersah dabei einen entgegenkommenden Trecker mit Anhänger. Durch den frontalen Zusammenstoß mit dem Traktor wurde der Pkw gegen ein Wohnmobil geschleudert, das er überholen wollte. Das Wohnmobil geriet in einen Graben und überschlug sich.

100 000 Euro Schaden

Der Fahrer des Pkws wurde tödlich verletzt, sein Beifahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Traktors und zwei Personen in dem Wohnmobil wurden leicht verletzt - sie kamen ebenfalls in eine Klinik. Den Schaden des Unfalls vom Montagabend schätzte die Polizei auf 100 000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
641 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger