Ein Beverstedter ist am Freitagmorgen in Driftsethe bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Ein Beverstedter ist am Freitagmorgen in Driftsethe bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Foto: Foto: Nicolas Armer/dpa

Blaulicht
Cuxland

Beverstedter (29) bei Unfall in Driftsethe schwer verletzt

Von Lili Maffiotte
25. August 2017 // 12:12

Ein 20-jähriger BMW-Fahrer ist am Freitag um 5.30 Uhr in Driftsethe aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Er kollidierte mit einem entgegenkommenden VW eines 32 Jahre alten Beverstedters. 

Drittes Fahrzeug kracht in Unfallstelle

Der Unfall ereignete sich auf der Bremerhavener Straße (L135). Nach der Kollision der beiden Fahrzeuge rauschte auch noch ein Opel in die Unfallstelle.

Hoher Sachschaden

Durch den Unfall wurde der 29-jährige Beifahrer aus Beverstedt im VW schwer verletzt. Die Fahrer des BMW und des Opel wurden leicht verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 20.000.- Euro. Die L 135 war für Dauer von etwa 2 Stunden voll gesperrt.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
827 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger