Ein Paketzusteller stellt ein Paket in ein Fahrzeug der Deutschen Post DHL.

Zwei Männer überraschten die 29-jährige Paketbotin, als sie auf dem Parkplatz des Bürgerhauses Obervieland Ware sortieren wollte. Einer der Täter stach ihr in den Oberschenkel.

Foto: picture alliance/dpa

Blaulicht

Bremen: Paketzustellerin überfallen und mit Messer verletzt

Autor
Von nord24
30. Dezember 2022 // 10:39

Zwei Männer überfielen am späten Donnerstagnachmittag eine Paketzustellerin in Obervieland. Ein Angreifer verletzte die Frau dabei mit einem Messer.

Herausgabe der Ware gefordert

Um Pakete zu sortieren, fuhr die 29-Jährige gegen 17.30 Uhr mit ihrem Lieferwagen auf den Parkplatz des Bürgerhauses Obervieland. Hier überraschten sie die beiden Männer und forderten die Herausgabe von Ware.

Angreifer flüchteten

Ein Räuber stach ihr dabei an den Oberschenkel und schnitt die Jacke auf. Als die Frau anfing zu schreien, flüchteten die Angreifer ohne Beute in die Alfred-Faust-Straße. Die Paketzustellerin wurde bei dem Überfall leicht verletzt und vor Ort von Rettungssanitätern behandelt.

Polizei sucht Zeugen

Die Räuber wurden als etwa 25 bis 30 Jahre alt und 185 Zentimeter groß beschrieben. Sie trugen schwarze Sturmhauben und waren dunkel gekleidet. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421/362-3888 entgegen.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
626 abgegebene Stimmen