In Bremen wurde bei einem Zusammenstoß ein Radfahrer lebensgefährlich verletzt.

In Bremen wurde bei einem Zusammenstoß ein Radfahrer lebensgefährlich verletzt.

Foto: Symbolbild: Pleul/dpa

Blaulicht
Bremen

Bremen: Radfahrer nach Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt

Von nord24
25. September 2017 // 16:30

Ein Radfahrer wurde am Montagmorgen in Bremen bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt und musste in eine Klinik eingeliefert werden.

Vegesacker Heerstraße und Schafgegend

Der 54-jährige Radfahrer passierte auf dem Radweg der Vegesacker Heerstraße die Straße Schafgegend. In diesem Augenblick wollte der 31-jährige Fahrer eines Volvo Kombi von der Schafgegend kommend auf die Vegesacker Heerstraße fahren.

Autofahrer versorgt Schwerverletzten

Der Radfahrer stieß mit dem Auto zusammen. Dabei wurde er lebensgefährlich verletzt. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgte der Autofahrer den Schwerverletzten an der Unfallstelle. Der 54-Jährige wurde im Anschluss in ein Krankenhaus eingeliefert.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
90 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger