Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Ein maskierter Täter hat am Donnerstag eine Tankstelle in Utbremen überfallen und eine 64-jähige Angestellt mit einer Schusswaffe bedroht.

Foto: Inderlied/dpa

Blaulicht

Bremen: Überfall auf Tankstelle - Angestellte mit Waffe bedroht

Autor
Von nord24
20. Januar 2023 // 17:20

Ein bewaffneter Räuber überfiel am Donnerstagabend eine Tankstelle in Utbremen und bedrohte die Angestellte. Der Maskierte erbeutete Bargeld und flüchtete.

Mit Bargeld geflüchtet

Der Mann betrat gegen 20.40 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle an der Hans-Böckler-Straße. Er bedrohte eine 64 Jahre alte Angestellte mit einer Schusswaffe und flüchtete anschließend mit Bargeld aus dem Geschäft.

Polizei sucht Zeugen

Der Räuber wurde als etwa 175 Zentimeter groß und schlank beschrieben. Er trug eine schwarze, gesteppte Kapuzenwinterjacke mit auffälligen orangenen Nähten und Kapuzenbändern sowie eine blaue Jeans und schwarze Sneaker. Weiter war der Mann mit einer weißen FFP2-Maske ausgestattet. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421/362-3888 entgegen.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
526 abgegebene Stimmen