Während er die Tageseinnahmen zählte, wurde ein Veranstalter nach einem Festival überfallen und beraubt.

Während er die Tageseinnahmen zählte, wurde ein Veranstalter nach einem Festival überfallen und beraubt.

Foto: picture alliance/dpa

Blaulicht
Bremen

Bremen: Veranstalter nach Festival überfallen - Zeugen gesucht

Autor
Von nord24
15. August 2022 // 09:41

Nach dem Ende eines Musikfestivals in der Bremer Neustadt überfiel ein bewaffneter Räuber den Veranstalter in dessen Wohnwagen und raubte die Einnahmen.

Tagesabrechnung gemacht

Der 39 Jahre alte Mitveranstalter saß gegen 2.30 Uhr in seinem Wohnwagen am Neustadtswall und machte die Tagesabrechnung. Ein maskierter Mann trat hinein, bedrohte den Bremer mit einer Schusswaffe und nahm sich das Bargeld. Anschließend flüchtete er zu Fuß in Richtung Parkanlagen.

Dunkel gekleidet

Der Räuber war etwa 175 Zentimeter groß, dunkel gekleidet und mit schwarzer Wollmütze getarnt. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421/362-3888 entgegen.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
1960 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger