Zwei Autos sind auf einer Kreuzung zusammengeprallt. Die Polizei ist vor Ort.

Der Zusammenprall auf der Kreuzung führte zu einem hohen Sachschaden.

Foto: Polizei

Blaulicht

Bremerhaven: 10.000 Euro Schaden nach Unfall

Autor
Von nord24
3. Mai 2022 // 14:30

Bei einem Unfall in Bremerhaven-Lehe am Montagnachmittag, kam es zu einem Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Frontale Kollision

Nach Angaben der Polizei war ein 33-jähriger Mann gegen 15.20 Uhr mit seinem Auto auf der Eisenbahnstraße in östliche Richtung unterwegs, um dann nach links abzubiegen. Als er in den Kreuzungsbereich einfuhr, kam es zu einer frontalen Kollision mit einem weiteren Fahrzeug, das ihm entgegenkam.

10.000 Euro Sachschaden

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1497 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger