Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle.

Drei Männer rissen den Rucksack des 36-Jährigen, seine Bauchtasche und seine mitgeführte Einkaufstüte an sich und liefen in unbekannte Richtung davon.

Foto: Gentsch/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: 36-Jähriger überfallen und gegen den Kopf geschlagen

Autor
Von nord24
23. Januar 2023 // 16:40

Unbekannte Täter haben am vergangenen Freitag, 20. Januar, einen 36-jährigen Mann in Bremerhaven-Mitte überfallen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Mit Gegenstand geschlagen

Nach bisherigem Ermittlungsstand ging der Bremerhavener gegen 15 Uhr über die Gasstraße in Richtung Max-Eyth-Platz, als ihm plötzlich jemand mit einem unbekannten Gegenstand gegen den Kopf schlug. Der 36-Jährige konnte beobachten, wie drei Männer seinen Rucksack, seine Bauchtasche und seine mitgeführte Einkaufstüte an sich rissen und in unbekannte Richtung davonliefen.

Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei ermittelt wegen Raubes und bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zum Geschehen geben können, sich unter der Rufnummer 0471/953-4444 zu melden.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
600 abgegebene Stimmen