Der angetrunkene Fahrgast beleidigte auch die hinzugerufene Polizei.

Der angetrunkene Fahrgast beleidigte auch die hinzugerufene Polizei.

Foto: Friso Gentsch

Blaulicht

Bremerhaven: Aggressiver Fahrgast (78) pöbelt Taxifahrer an

11. Januar 2022 // 17:16

Ein 78 Jahre alter Fahrgast hat am Montag seinen Taxifahrer angepöbelt. Grund war der Streit um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Angetrunkener Fahrgast pöbelt rum

Weil sich sein Fahrgast weigerte, einen vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und weil er aggressiv angepöbelt wurde, hat ein Taxifahrer am Montagabend die Polizei gerufen. Diese fertigte eine Strafanzeige wegen Beleidigung gegen den 78-jährigen Fahrgast an.

Fahrer setzt Hausrecht durch

Wie die Polizei mitteilte, sei er dem Taxifahrer gegenüber ausfällig geworden. Vor

diesem Hintergrund übte der Fahrer sein Hausrecht aus und verwies den

78-jährigen Bremerhavener im Bereich Wurster Straße/Liebigstraße des Wagens.

Polizeibeamte beleidigt

Dies erzürnte den angetrunkenen Fahrgast noch mehr. Als die Polizeibeamten eintrafen, wurde der Fahrgast auch ihnen gegenüber aufbrausend und aggressiv und begann, die Uniformierten zu beleidigen. (ots)

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
814 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger