ARCHIV - Ein Streifenwagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Der Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge war so stark, dass beide Autos abgeschleppt werden mussten.

Foto: Rehder/dpa

Blaulicht

Bremerhaven: Autos krachen auf Kreuzung ineinander

Autor
Von nord24
20. Januar 2023 // 18:40

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 19. Januar, im Bremerhavener Ortsteil Königsheide sind zwei Autofahrer kollidiert. Sie verletzten sich leicht.

Kollision mitten auf Kreuzung

Eine 61-Jährige ist mit ihrem Auto gegen 18.40 Uhr auf der Heinrich-Brauns-Straße unterwegs gewesen. Laut Polizei Bremerhaven wollte die Frau an der Kreuzung Mecklenburger Weg nach links abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt des ihr entgegenkommenden Autos. Mitten auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Beide Fahrer im Krankenhaus

Der starke Zusammenprall löste die Airbags aus. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die zwei Verletzten wurden ins Klinikum Reinkenheide gebracht. Die Polizei sperrte für die Dauer der Unfallaufnahme, Bergung der Fahrzeuge sowie Reinigung der Fahrbahn die Kreuzung.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
583 abgegebene Stimmen