Die Polizei konnte den beschädigten Wagen des Unfallverursachers sicherstellen.

Die Polizei konnte den beschädigten Wagen des Unfallverursachers sicherstellen.

Foto: dpa

Blaulicht

Bremerhaven: Betrunkener baut Unfall ohne Führerschein

11. Oktober 2021 // 15:57

Ein Bremerhavener Mercedes Sprinter fiel am Sonntag Abend auf der Autobahn 27 durch seine unsichere Fahrweise auf.

Trunkenheit auf der Autobahn

Der alkoholisierte Mann fiel einer weiteren Verkehrsteilnehmerin durch seine unsichere Fahrweise auf. An der Anschlussstelle Bremerhaven-Überseehäfen verließen beide die Autobahn.

Augenzeugin benachrichtigt Polizei

Die Frau beobachtete, wie der Sprinter in der Kurve von der Straße abkam und Schaden verursachte. Sie informierte sofort die Polizei. Der Fahrer des Sprinters flüchtete jedoch nach Hause, wo ihn die Polizei kurze Zeit später antraf. Aufgrund erheblichen Alkoholgenusses musste der Fahrer mit zur Polizeidienststelle und eine Blutprobe abgeben. Den Führerschein wollte ihm die Polizei abnehmen. Das klappte aber nicht, da er keinen hat.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
409 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger