Zwei Polizeiautos an einem Einsatzort.

Die eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bisher ohne Erfolg. Jetzt werden weitere Zeugen gesucht.

Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Der mutmaßliche Einbrecher flüchtet mit dem Rad

Autor
Von nord24
6. Mai 2022 // 15:30

Bereits am Mittwochabend sind die Täter in einen Supermarkt im Bremerhavener Stadtteil Geestemünde eingebrochen. Die Fahndung verlief bisher ohne Erfolg.

Flucht auf dem Fahrrad

Kurz vor Mitternacht ertönte nach Angaben der Polizei der Einbruchalarm des Gebäudes an der Georg-Seebeck-Straße. Zeugen konnten beobachten, wie eine Person auf einem Fahrrad davonfuhr und sich in einem nahegelegenen Hauseingang versteckte. Von hier setze der mutmaßliche Täter seine Flucht in Richtung Sachsenstraße fort.

Türen beschädigt

Die Schiebetüren im Eingangsbereich wurden bei dem Einbruch beschädigt. Ob etwas aus dem Markt gestohlen wurde, können die Beamten noch nicht sagen. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahl in besonders schwerem Fall.

Zeugen gesucht

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Hinweise zu möglichen Tätern geben kann, wird gebeten, sich unter 0471/9534444 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1495 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger