Zwei Einbrecher sind in Bremerhaven-Schiffdorferdamm auf frischer Tat ertappt worden. Die beiden Kriminellen flüchteten.

Zwei Einbrecher sind in Bremerhaven-Schiffdorferdamm auf frischer Tat ertappt worden. Die beiden Kriminellen flüchteten.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Blaulicht
Bremerhaven

Bremerhaven: Einbrecher in Schiffdorferdamm überrascht

Von Philipp Overschmidt
24. August 2017 // 13:38

Zwei Einbrecher sind in der Nacht zu Donnerstag in Bremerhaven-Schiffdorferdamm überrascht worden. Sie hinterließen ihr Einbruchswerkzeug.

Verdächtige Geräusche im Garten

Ein Anwohner wurde in der Nacht durch Geräusche in seinem Garten in Bremerhaven-Schiffdorferdamm geweckt. Gegen 2 Uhr bemerkte der 43-jähriger Hausbewohner verdächtige Geräusche an seinem Haus in der Straße Kuhhamm.

Einbrecher flüchten Richtung Jägerstraße

Er sah aus dem Fenster und erkannte, dass die Bewegungsmelder am Gebäude das Licht eingeschaltet hatten. Zwei unbekannte Gestalten flüchteten offensichtlich durch den Garten in Richtung Jägerstraße.

Einbruchswerkzeug auf der Fensterbank

Als der Hausbewohner nachschaute, entdeckte er, dass der Rollladen eines Fensters bereit angehoben und abgestützt war. Ein Schraubenzieher lag auf der Fensterbank bereit. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0471/9533321 entgegengenommen.

Immer informiert via Messenger
Freut Ihr euch auf die Maritimen Tage?
131 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger